Trockene Haut um den Mund: Ursachen und Behandlungen

Trockene Haut kann fast überall auf Ihrem Körper auftreten, ist jedoch besonders auffällig und unangenehm, wenn sie sich um Ihren Mund herum entwickelt. Im Folgenden finden Sie die möglichen Ursachen sowie Möglichkeiten, wie Sie Ihre Haut besser und schneller aussehen und sich besser anfühlen lassen können!

Ursachen für trockene Haut um den Mund

Für manche Menschen ist trockene Haut um den Mund eine chronische, anhaltende Erkrankung. Für andere erscheint es nur zufällig, auch wenn der Rest ihrer Haut nicht trocken ist. Obwohl die Gründe von Person zu Person unterschiedlich sind (und es am besten ist, einen Dermatologen zu konsultieren, wenn das Problem weiterhin besteht), sind hier einige der häufigsten Ursachen für trockene Haut um den Mund herum:

  • Periorale Dermatitis ist eine Erkrankung, die Akne ähneln kann und als rote, erhabene Beulen um den Mund erscheint, begleitet von trockener, schuppiger, empfindlicher Haut. Es gibt Theorien, dass ein übermäßiger Gebrauch von topischen Cortison-Cremes, fluoridierter Zahnpasta oder schweren Salben oder Cremes verantwortlich sein kann, aber oft hat dies nichts mit diesen zu tun.
  • Kontaktdermatitis tritt auf, wenn Ihre Haut eine Substanz oder Inhaltsstoffe berührt, die eine entzündliche sensibilisierende Reaktion auf Ihre Haut auslösen. Inhaltsstoffe wie Duftstoffe, duftende Öle, Minze, Menthol (und seine Derivate), Zitrusfrüchte und trocknender Alkohol können zu plötzlichen und anhaltenden Reizungen und Trockenheit führen. Diese Inhaltsstoffe sind häufig in Mundprodukten wie Zahnpasta und Mundwasser enthalten , Lippenstifte, Lippenpflegemittel und viele Lippenbalsame.
  • Seborrhoische Dermatitis (Seborrhoe): Häufiger bei Menschen mit fettiger Haut. Dies wird durch die Überproduktion von Öl in Verbindung mit Reizungen durch eine Hefeart verursacht, die auf natürliche Weise auf der Haut auftritt. Obwohl dies für die meisten Menschen kein Problem ist, kann das Vorhandensein dieser Hefe zu trockener, schuppiger Haut führen. Da sich an den Seiten der Nase Öldrüsen befinden, kann dies dazu führen, dass der Zustand in Bereichen nahe der Nase sichtbar wird, zu denen natürlich auch der Mund gehört.
  • Klimawandel, Lippenlecken und bestimmte Medikamente kann trockene Haut um den Mund auslösen. Wetteränderungen wie sehr kalte Temperaturen und trockene oder windige Bedingungen können dazu führen, dass die Haut rissig und trocken wird. Lippenlecken und Sabbern (während Sie schlafen; ja, es passiert von Zeit zu Zeit bei jedem) sind andere Ursachen, da Speichel die natürlich abgesonderten Öle im Mundbereich entfernen kann, die ihn normalerweise mit Feuchtigkeit versorgen. Es gibt auch bestimmte Medikamente (sowohl topisch als auch oral), die zu trockener Haut führen können, wie verschreibungspflichtige Aknemedikamente wie Tretinoin und Antibiotika wie Tetracyclin.

Wie man trockene Haut um den Mund herum behandelt

Wenn im Mundbereich Trockenheit auftritt, behandeln Sie diese am besten mit sanften Hautpflegeprodukten, die frei von Duftstoffen und bekannten Reizstoffen sind, da diese die trockene Haut häufig verschlimmern oder das Problem möglicherweise erst verursacht haben. Wenn Sie eine verwenden Lippenbalsam, Lippenstift, Zahnpasta oder Mundwasser mit viel AlkoholBei ätherischen Ölen, Minze, Pfefferminze oder Duftstoffen (synthetisch oder natürlich, beides sind Probleme) sollten Alternativen in Betracht gezogen werden, die diese Inhaltsstoffe nicht enthalten (z. B. parfümfrei) Lippencremes und alkoholfreie Fluoridspülungen).

Im Falle von Zahnpastaist es oft schwierig, eine zu finden, die nicht mindestens eine gewisse Menge Minze enthält. Bei Bedarf können Sie nach dem Bürsten durch Verwendung Reizungen vermeiden ein sanfter Reiniger Waschen Sie den Bereich um Ihren Mund, um Zahnpasta zu entfernen, die sich möglicherweise außerhalb Ihres Mundes befindet. Verwendung einer Feuchtigkeitscreme Für Ihren Hauttyp nach der Reinigung kann dies auch dazu beitragen, Feuchtigkeit einzuschließen, damit die Haut im Laufe des Tages nicht trockener wird. Fluorid kann auch eine Reaktion um den Mund herum hervorrufen. Sie müssen jedoch mit Ihrem Arzt abklären, welche andere Art von Zahnpasta Sie verwenden sollten, wenn Fluorid Ihr Problem verursacht.

Wenn die Haut bis zu Rissen stark trocken ist, ein Produkt auf Petrolatum-Basis (wieder frei von Duftstoffen oder Reizstoffen) zusammen mit anderen zähen, erweichenden Inhaltsstoffen, die an den Lippen haften und sich nicht leicht abnutzen, können sie die Art von starker Feuchtigkeit und Schutz bieten, die die Haut benötigt, um früher zu heilen. Am wichtigsten ist, verwenden Sie diese Art von Produkt in der Nacht! Lassen Sie die gefährdete Haut um Ihren Mund nicht nackt, ohne Feuchtigkeit und hautschützende Inhaltsstoffe.

Wenn die trockene Haut um Ihren Mund hartnäckig ist und mit Feuchtigkeitscremes nicht besser zu werden scheint, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die möglichen Ursachen, da dies auf ein Medikament zurückzuführen sein kann, das Sie einnehmen, oder auf eine Krankheit, die behandelt werden muss mit verschreibungspflichtigen topischen Produkten.

Während trockene Haut um den Mund herum frustrierend ist, werden Sie auf dem Weg sein, dieses lästige Problem so schnell wie möglich zu lösen, wenn Sie die möglichen Ursachen kennen, was Sie vermeiden und was Sie zur Verbesserung des Erscheinungsbilds verwenden sollten. Das ist etwas, worüber man lächeln kann!

Referenzen für diese Informationen:

Zeitschrift der Europäischen Akademie für Dermatologie und Venerologie, März 2017
Annalen der rheumatischen Erkrankungen, Juni 2016, Seiten 45
Zeitschrift der American Dental Association, Mai 2015, Seiten 337340
Klinische Dermatologie, März April 2011, Seiten 157161
Journal of Clinical and Aesthetic Dermatology, Mai 2010, Seiten 4247